Wappen mit Schrift

  Aktuelle Informationen aus den Ortschaften der Gemeinde Reinsberg

Aktuelle Informationen und Termine: in der monatlichen Ausgabe des Amtsblattes der Gemeinde Reinsberg


Bieberstein Dittmannsdorf Hirschfeld Neukirchen Reinsberg
  

Ortschaft Bieberstein

Seniorenarbeit

Hallo liebe Seniorinnen und Senioren aus Bieberstein, Burkersdorf und Gotthelffriedrichsgrund,

unser nächster Treff findet am am 10.04.2019, um 14:30 Uhr im Depot/Vereinsraum der FF Bieberstein-Burkersdorf statt. Das Duo Zimmermann wird uns beim Kaffeeplausch musikalisch sowie mit Spiel und Spaß unterhalten. Jeder, der Spaß haben möchte, ist herzlich willkommen. Allen ein schönes Osterfest.

gez. Ihre Margret Küchenmeister

 

Ortschaft Dittmannsdorf

Termine

* Bücherei
mittwochs, 15:30 - 17:30 Uhr
im Haus des Gastes, Siedlungsstr. 4

 

Seniorenclub Dittmannsdorf

Was, wie, wann, warum, wofür …, viele Fragen zur Kommunalpolitik in unserer Gemeinde wird uns der Bürgermeister, Herr Hubricht, zum nächsten Seniorentreff beantworten.

Dazu laden wir recht herzlich am Mittwoch, dem 17.04.2019 um 14:00 Uhr in das Haus des Gastes ein.

Auch wenn der Osterhase schon in Sicht ist, hoffen wir, dass viele Seniorinnen und Senioren unserer Einladung folgen.

Euer Org.Team und Hannelore Melzer

 

Ortschaft Hirschfeld

Seniorenarbeit

Liebe Seniorinnen und Senioren,

ganz herzlich sind alle wieder eingeladen.

Gemeinsam wollen wir einen schönen Osternachmittag miteinander verbringen.

Wo: Clubraum

Wann: der 16. April / 14:00 Uhr

Bis dahin!

Ulrike Deger
Ortschaftsrat

 

Ortschaft Neukirchen

Termine

* Bücherei
mittwochs, 16:00 - 18:00 Uhr, im Vereinshaus Neukirchen, Mörnerstr. 65

 

Seniorengruppe Neukirchen/Steinbach

Einladung

Liebe Senioren,

im März trafen wir uns zu dem verspäteten Faschingnachmittag. Zum Kaffee gab es Pfannkuchen, spendiert von Christine Runar (als Einstand). - Danke noch einmal an dieser Stelle! Leider wurde unser Unterhaltungsprogramm aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Auch waren einige wegen Krankheit und aus privaten Gründen verhindert, trotzdem war es ein gemütlicher Nachmittag. Frau Wächtler wurde für ihren schönsten Hut, nun schon zum 3. Mal, prämiert.

Zunächst möchte ich noch eine Korrektur machen. Im letzten Amtsblatt hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: unsere erste Fahrt ist am Donnerstag, den 13. Juni 2019 (nicht 16.06.19)!

Einladen möchten wir zu unserem nächsten Seniorennachmittag dieses Mal am Donnerstag, den 25. April 2019 in die FFW. Zu Gast sein wird Herr Becker mit einem Reisevortrag über Rumänien. Herr Becker kommt aus Niederbobritzsch.

Hinweisen möchten wir schon auf die nächste beiden Termine für ihre persönliche Planung:

Mittwoch, 15.05.19 und Donnerstag, 13.06.19 (Fahrt).

Bis zu den nächsten Veranstaltungen verbleibt mit den besten Grüßen und Wünschen Elke Bruder.


Einsatz in der Ortschaft Neukirchen

Am Samstag, den 23. März, trafen wir uns auf Initiative des Ortsvorstandes, des Kirchenvorstandes, der Pfarrerin Frau Reglitz und des Bürgermeisters Herrn Hubricht gegen 09:00 Uhr auf unserem Friedhof in Neukirchen.

Nachdem im Februar Baumfällarbeiten stattfanden, sollten nun Wiesenflächen an der Südseite der Kirche ausgeglichen werden. Kurzfristig kam in der Woche der Mutterboden, welcher gesponsert worden war von BMU Hirschfeld. Durch schnelle Organisation und Mobilisierung von Ortsvorstehern, Kirchenvorstand und Bürgern des Ortes kamen spontan 14 Erwachsene (davon 5 Frauen) und 2 Kinder zum Helfen.

Die Männer verteilten die Erde und zogen diese glatt. Die Aufgabe der Frauen und Kinder war es, Äste, Zweige und Laub von den Rasenflächen zu beseitigen.

Die Erdflächen wurden noch mit einer großen Walze befestigt. Anschließend wurde Grassamen ausgesät.

Nach ca. 3 1/2 Stunden war diese Aktion beendet. Danke an dieser Stelle noch einmal an alle, die diesen Arbeitseinsatz unterstützten!

Danke auch an Falk Lucius für die Verpflegung nach dem Einsatz!

Nun hoffen wir, dass es recht bald wieder grün auf den befestigten Flächen aussehen wird.

Als nächste Aktion soll im April noch einmal ein Arbeitseinsatz stattfinden, bei dem die Wegeränder nachgearbeitet und die Wegrinnen gereinigt werden. Danach soll ein gebrochener Bruchstein aufgetragen und verdichtet werden.

Der Termin wird wieder kurzfristig bekannt gegeben werden! Wir freuen uns auch wieder auf zahlreiche Mithelfer!

Elke Bruder


Ortschaft Reinsberg

Freizeittreff für „Junggebliebene und Ältere“ Reinsberg

Das Thema unserer letzten Veranstaltung war eigentlich eine Frage: Was kommt alles auf uns zu, wenn es uns gesundheitlich immer schlechter geht und wir Hilfe brauchen? Wenn andere uns bei täglichen Verrichtungen helfen oder sogar Entscheidungen für uns treffen müssen? Wir hörten uns dazu einen Vortrag von Frau Annett Drechsler an und erfuhren allerhand über Vorsorge-, Betreuungs- und Patientenverfügungen. Dabei geht es um das Problem: Wer ist von uns ausgewählt, uns bei Gesundheitsproblemen, Wohnangelegenheiten, Behördengängen, Geldgeschäften usw. zu vertreten, wenn wir selbst dazu nicht mehr in der Lage sind.

Trotz der ernsten Thematik verlief alles dank Frau Dressler in einer lockeren Atmosphäre und ich denke, wir haben allerhand Neues erfahren. Hiermit möchten wir uns bei ihr und unseren Küchenfrauen für den gelungenen Nachmittag herzlich bedanken.

Unsere nächste Veranstaltung findet am 17.04.2019 statt. Der vielen bekannte Herr Gerhard Haubold wird zum Thema Bergbau sprechen und dabei können wir auch erfahren, was zur Zeit mit unserem Lichtloch passiert.

Also bis dann!

Mit freundlichen Grüßen

Org.Team

   

nach oben

    



weiter


Diese Seite ist ein Service der Gemeinde Reinsberg.
www.gemeinde-reinsberg.de

Impressum und Kontakthinweise

Reinsberg, 04/2019