Wappen mit Schrift

Verwaltungsführer der Gemeinde Reinsberg

Beantragung eines Auszuges aus dem Gewerbezentralregister

Privatpersonen (natürliche Personen) müssen die Erteilung einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister bei der für ihren Wohnsitz zuständigen Meldebehörde beantragen.

Der Antragsteller hat seine Identität nachzuweisen, dies setzt grundsätzlich persönliches Erscheinen bei der den Antrag aufnehmenden Behörde voraus.

Die Anzahl der Auskünfte, die beantragt werden können, ist nicht begrenzt. Für jeden einzelnen Antrag wird jedoch die volle Gebühr erhoben.

Die Auskunft beinhaltet alle Entscheidungen, die im Gewerbezentralregister über den Antragsteller gespeichert sind.

Die Auskunft wird grundsätzlich an den Antragsteller übersandt (§ 150 Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO))

Für bestimmte Auskünfte kann die direkte Übersendung an eine Behörde beantragt werden (§ 150 Abs. 5 GewO).

Notwendige Unterlagen:

Die Bearbeitungszeit beim Gewerbezentralregister beträgt in der Regel drei Wochen.

Gebühren:
13,00 €


Ihr Ansprechpartner:
Einwohnermeldeamt Reinsberg
Christina Schirmer
Kirchgasse 2
09629 Reinsberg
Telefon: 037324 807-34
Fax: 037324 807-70
E-Mail: ewma (at) gemeinde-reinsberg.de


zurück zur Übersicht


Diese Seite ist ein Service der Gemeinde Reinsberg.
www.gemeinde-reinsberg.de

Impressum und Kontakthinweise

Reinsberg, 04/2008